Heimat- und Kulturverein
Altenmarkt a.d.Alz, Baumburg, Rabenden

Rückschau

Seit der Gründung unseres Vereins 1998 haben wir zum Beispiel erreicht,

 

  • dass aus dem kleinen Platz an der Abzweigung B304/Laufenauer Straße, auf dem nur Autos parkten, ein kleiner Park mit dem Denkmal Hammerschmiede wurde
  • dass interessante Tafeln in Altenmarkt auf den 48. Breitengrad verweisen
  • dass in der Alz gefundene wertvolle alte Münzen vom Finder offiziell zuerst an die Gemeinde und danach an unseren Verein für das Museum übergeben wurden
  • dass zwischen türkischer und einheimischer Bevölkerung ein kultureller Austausch stattfindet
  • dass Straßenschilder eine zusätzliche Erklärung erhalten
  • dass ein Flurdenkmal, datiert mit der Jahreszahl „1757“ in Offling wieder aufgestellt werden konnte
  • dass eine durch Gestrüpp versteckte circa 200 Jahre alte Esche mit grandioser Krone und beeindruckendem Stamm auf dem Weg zwischen Waldfriedhof und Baumburg wieder „ins rechte Licht“ gerückt wurde
  • dass wir große Ausstellungen unter den Titeln „Altenmarkt kreativ“ und „Altenmarkt historisch“ organisieren konnten mit dem Höhepunkt „Heimatmuseum“
Impressum und rechtliche Hinweise       -      © 2017 Heimat- und Kulturverein Altenmarkt a.d. Alz     -     Login       -      powered by SMILE Internet-Service